Tierschutz la Palma e.V.

Seit dem 06.10.2014 besitzt der Tierschutz La Palma e.V. die Erlaubnis im Sinne des §11 Abs.1 Nr.5 Tierschutzgesetz (TierSchG)

Rosi aus Russland

Name:

Rosi

geboren:

ca. Ende Juli 2018

Schulterhöhe ca:

40-45 cm

Kastriert:

nein

Geschlecht:

weiblich

Herkunft:

Lipezk - Russland

Aufenthaltsort:

Lipezk - Russland

Das ist die hübsche kleine Rosi. Sie wurde gefunden und die geschätzte Endgrösse beruht daher auch auf den Erfahrungswerten der örtlichen Tierschützer. Jetzt lebt sie bei Valentina im Tierheim und sucht ein Zuhause.

Rosi wird jetzt gechipt und geimpft, so steht ihr schon jetzt die Möglichkeit offen eine eigene Familie zu suchen die immer für Franz da ist.

Rosi ist sehr lieb, menschenbezogen, sehr sozial und natürlich noch altersentsprechend verspielt. Immer zu neuem Unsin bereit und auch entsprechend aktiv gibt sie dem langweiligem Tierheimleben etwas Schwung im Alltag:-)  Rosi ist verträglich mit den anderen Hundekindern und genießt auch das Herumtollen mit ihnen. Sie ist ein ganz normaler verspielter kleiner Welpe.

Rosi ist jetzt in einem Alter in dem sich Welpen täglich verändern. Schon in Kürze wird aus dem kleinen Welpen ein toller Junghund werden, der noch viel kennenlernen möchte. Wo könnte sie das besser als in einer eigenen Familie. Rosi möchte nicht im Tierheim bleiben - wer schenkt ihr einen Platz an seiner Seite?

Rosi wartet auf Sie - rufen Sie an und Rosi kommt bald geflogen.


Kontakt: Angelika Werner Tel: 01578/7573712

Mail: a.wernerin@gmx.de